Stolzes Team

Henkel-Mitarbeiter rund um die Welt setzen sich Tag für Tag mit großem Engagement und Leidenschaft für das Unternehmen ein. Seit 140 Jahren prägen gemeinsame Werte, ein starker Unternehmergeist und eine langfristige strategische Ausrichtung die Kultur von Henkel. Darauf sind wir stolz.

Anlässlich des „Henkel Day“ am 26. September 2016 – auf den Tag genau 140 Jahre nach der Gründung des Unternehmens im Jahr 1876 – fanden an den Henkel-Standorten rund um die Welt zahlreiche Veranstaltungen für unsere Mitarbeiter statt. Zum Beispiel bei weltweiten Foto- oder Video-Aktionen auf dem internen sozialen Netzwerk Yammer, Team-Events oder Spendensammlungen für soziale Projekte haben Mitarbeiter auf vielfältige Art und Weise gezeigt, wie stolz sie auf unsere erfolgreiche Unternehmensgeschichte sind und mit wie viel Leidenschaft sie unsere Werte leben – so in Shanghai, China, unserer Zentrale für die Region Asien/Pazifik.

Employees looking through huge polaroid frame for 140 years celebration.

Auf dem Foto von links: Louise Cheung, Leiterin Corporate Communications Asien/Pazifik, Jeremy Hunter, Leiter Henkel China, und Cynthia Yang, Leiterin Shared Service Center Shanghai.

Zum Geburtstag haben wir zudem unsere Unternehmensgeschichte digital aufbereitet. In unserer digitalen Zeitreise zeigen wir unsere wichtigsten Marken, Technologien und Innovationen sowie die Menschen, die unser Unternehmen durch die Jahrzehnte geführt haben.

Weltweit waren unsere Mitarbeiter dazu aufgerufen, ihren ganz besonderen Henkel-Moment in Form eines Videos, eines Bildes oder eines kurzen schriftlichen Statements mit allen ihren Kollegen zu teilen. Der Henkel Day war auch ein guter Anlass für die Mitarbeiter, über den Unternehmergeist als Basis des Erfolgs nachzudenken und darüber, was Henkel auch in der Zukunft so einzigartig macht. Der Fantasie waren dabei keine Grenzen gesetzt. Hunderte Statements der Mitarbeiter zu Inspiration, Stolz oder Teamgeist wurden im Vorfeld des Jubiläums eingesammelt und im Henkel-Intranet veröffentlicht.
Für jedes eingereichte Foto oder Video spendete die Fritz Henkel Stiftung an wohltätige Organisationen weltweit für Projekte zur Chancengleichheit im Bereich Bildung.

Stimmen von Henkelanern

Ob allein, im Team oder mit Kunden: Was hat die Henkelaner inspiriert, was macht sie stolz? Hier ein paar Eindrücke, die viel über die Stimmung bei Henkel aussagen:

741242

Open Slideshow Henkel employees in India exuberantly celebrate Henkel Day 2016 together.

Henkel-Mitarbeiter in Indien feiern gemeinsam ausgelassen den Henkel Day 2016. Von links: Balakumaran Selvam, Rakesh Singh, Ramesh Babu, Sandhip Kumar Jayachandran and Nivas Pandian.

Open Slideshow Germany's gastro team celebrating 140 years of Henkel.

Mitarbeiter der Betriebsgastronomie von Henkel in Düsseldorf bei einer Fotoaktion anlässlich des Henkel Day 2016. Von links: Sven Kornberger, Raymond Wähling, Fatima Klein, Christian Groß, Kai Hölscher.

Open Slideshow Employees in Tunisia show that they are proud to be part of the global Henkel team.

Auch Mitarbeiter in Tunesien zeigen, dass sie stolz sind, Teil des weltweiten Henkel-Teams zu sein. Von links: Cyrine Chaouch, Yasmine Lyamouri, Yessine Ouertani, Yosser Zitoun, Boutheyna Njeh.

Open Slideshow Employees at the Düsseldorf site congratulate Henkel on the company's 140th anniversary.

Mitarbeiter am Standort Düsseldorf gratulieren Henkel zum 140. Firmenjubiläum. Von links: Marvin Romberg, Daniel Cvijanovic, Iva Jarm, Linda Ohde, Dwitya Umaritomo, Naseer Hazarika, Ines Raulf, Stefanie Fella.

Open Slideshow Diverse employees are taking a selfie for Henkel's 140 years celebration.

Der Henkel Day 2016 in Dubai, unserer Zentrale für die Region Afrika/Nahost. Von links: Ömer Özkul, Sarah Michaud, Arcan Murshid, Seba Zein Al Abdin und Linda Dabbagh.

Views:

16.02.17

Interview mit Dmitrij Chernov

Dmitrij Chernov spricht über seine Erfahrungen beim Henkel Day 2016 in Russland. (Video auf Englisch)

741130

Views:

16.02.17

Interview mit Zakaria Mhammedi

Zakaria Mhammedi spricht über den Henkel Day 2016 in Frankreich. (Video auf Englisch)

741124


Wir schätzen, fordern und fördern unsere Mitarbeiter

Henkel will mit seinen Geschäftsaktivitäten nachhaltig Werte schaffen. Dieser Unternehmenszweck verbindet alle Mitarbeiter und geht einher mit unseren Unternehmenswerten, die unsere Entscheidungen und unser Handeln leiten. Um weiterhin erfolgreich zu sein, wollen wir die besten Talente für Henkel gewinnen, weiterentwickeln und halten. Wir bieten ein inspirierendes und herausforderndes Arbeitsumfeld, das von einem werteorientierten Führungsstil geprägt ist. Unsere Leistungskultur basiert auf kontinuierlichem und offenem Feedback sowie auf der Wertschätzung hervorragender Leistungen – sowohl durch eine attraktive Vergütung als auch durch individuelle und langfristige Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Wir stärken unser globales Team, indem wir die Vielfalt und kulturellen Hintergründe bewusst fördern, offen und konstruktiv miteinander umgehen und für die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter sorgen. So schaffen wir ein motiviertes und engagiertes Team, das mit seinen individuellen Fähigkeiten und Erfahrungen maßgeblich zu unserem Unternehmenserfolg beiträgt.
Zur gezielten Förderung unserer Mitarbeiter setzen wir auf regelmäßige Entwicklungsgespräche und faires Feedback. Bei der Bewertung von Leistung geht es uns nicht darum, dass Mitarbeiter zu bestimmten Zeiten an bestimmten Orten sein müssen. Was für uns zählt, ist das Ergebnis. Unterstützt durch die Digitalisierung können unsere Mitarbeiter ihre Arbeit flexibel gestalten.

Zum Jahresende 2016 beschäftigte Henkel weltweit rund 51.350 Mitarbeiter. Rund 28 Prozent von ihnen arbeiten in unseren Standorten in Westeuropa, 20 Prozent in der Region Asien/Pazifik, 19 Prozent in Osteuropa, 16 Prozent in Nordamerika, 10 Prozent in Afrika/Nahost und 7 Prozent in Lateinamerika.

Die Vielfalt unserer Mitarbeiter ist ein wichtiger Treiber unseres Geschäftserfolgs. Den Anteil weiblicher Führungskräfte haben wir 2016 gegenüber dem Vorjahr um mehr als 1 Prozentpunkt auf rund 34 Prozent gesteigert. Insgesamt liegt der Anteil der weiblichen Beschäftigten bei Henkel bei 33 Prozent.